Video ► Anthroposophie in der Zeit des Nationalsozialismus

Video ► Anthroposophie in der Zeit des Nationalsozialismus

16 November 2020 | Peter Selg

«Der Brückenschlag zur radikalen Rechten»? Über die Anthroposophie in der Zeit des Nationalsozialismus – Ein Beitrag von Peter Selg am 9. November 2020 im Rahmen der Vortragsreihe der Goetheanum-Leitung ‹Zur Signatur der Gegenwart›.



Begrüssung von Ueli Hurter


Alle Beiträge sehen

Buch Ueli Hurter, Justus Wittich (Herausgeber): Perspektive und Initiativen zur Coronazeit, Verlag am Goetheanum, Dornach 2020, 240 Seiten, 10 Euro/12 Franken