Den Blick weiten: Videos auf goetheanum.tv

Den Blick weiten: Videos auf goetheanum.tv

12 Oktober 2021 Sebastian Jüngel 1333 mal gesehen

Das Goetheanum bündelt Filme und Aufzeichnungen von Interviews, Vorträgen und künstlerischen Szenen auf der Plattform goetheanum.tv. Manche der Beiträge erscheinen auch in der Zeitschrift ‹Das Goetheanum› oder als Buch.


Die Pandemiemaßnahmen, die zur zeitweiligen Schließung des Goetheanum führten und das Reisen zum internationalen Veranstaltungsort erschweren, haben die digitale Entwicklung am Goetheanum beschleunigt. Seither werden Veranstaltungen und Tagungen auch digital durchgeführt. Zudem haben Mitglieder der Goetheanum-Leitung gezielt zu gesellschaftlichen Herausforderungen in Form von Videos Stellung bezogen.

«Uns ist wichtig, dass das Leben immer auch Lösungen ermöglicht», davon ist Gerald Häfner, Leiter der Sektion für Sozialwissenschaften am Goetheanum, überzeugt. Er selbst hat die Videoreihen ‹Wie wollen wir die Welt gestalten?› und ‹Die Welt von innen› initiiert. «Beim Bewältigen von Krisen kommt es auf gelebte Menschlichkeit an», ist der Sozialwissenschaftler überzeugt.

Die auf goetheanum.tv Beitragenden gehen von der Erde als lebendigem Organismus und vom Menschen als autonomem, selbstbestimmtem Wesen aus. Sie möchten durch eine ganzheitliche Sicht Verständnisgrundlagen schaffen, den Blick weiten und so individuelle und gesellschaftliche Resilienz ermöglichen. Ihre Beiträge zur Lebenspraxis zielen auf eine Stärkung der Handlungsfähigkeit etwa bei der Gestaltung des Unterrichts zu Hause oder der Frage nach dem Impfen.

Durch die Filme, Interviews und Vorträge auf goetheanum.tv sind Einblicke in die Arbeit am Goetheaum möglich, ohne dorthin reisen zu müssen. Finanziert wird der Aufbau der Plattform durch Spenden. Weitere, themenspezifische Videos erscheinen auf den Webseiten der Fachsektionen am Goetheanum.


Web goetheanum.tv

Geplant

Stimmen einer menschenwürdigen Pädagogik im 20. Jahrhundert
Das erste Goetheanum als Gesamtkunstwerk

Bücher

Ueli Hurter, Justus Wittich (Herausgeber): Perspektiven und Initiativen zur Coronazeit, Verlag am Goetheanum, 2020
Coronazeit. Zur geistigen Signatur der Gegenwart, Verlag am Goetheanum, 2021