Goetheanum schliesst für Gäste – Betrieb geht weiter

Goetheanum schliesst für Gäste – Betrieb geht weiter

17 März 2020

Das Goetheanum ist gemäß Vorgaben des Schweizer Bundesrats bis einschließlich 19. April geschlossen. Der interne Betrieb geht weiter – Buchungen für Veranstaltungen ab Mai werden weiterhin bearbeitet.


Liebe Gäste

Infolge der Entscheidungen des Schweizer Bundesrats zum Umgang mit dem Coronavirus ist das Goetheanum für den öffentlichen Publikumsverkehr bis 19. April 2020 geschlossen.

Das heißt:

  • Es finden keine Führungen statt.
  • Grundsätzlich fallen alle Veranstaltungen aus.
  • Geschlossen sind im Haus die Buchhandlung (der Versand von Büchern ist möglich) und das Buffet des Speisehauses im Goetheanum sowie das Speisehaus selbst.
  • Der Vitalladen hat geöffnet.

Ansonsten geht der Betrieb weiter. Beispielsweise sind Buchungen für Veranstaltungen ab Mai weiterhin möglich.

Die Betriebsleitung


Bild: © Matthias Dengler/Goetheanum